ASF

Wer Fahranfänger, die in der Probezeit auffällig geworden sind und von der Straßenverkehrsbehörde eine Anordnung zur Teilnahme erhalten haben.

Wer nicht Alle, die einen Verstoß der im Zusammenhang mit Alkohol steht begangen haben.

Dauer 4 Sitzungen von jeweils 135 Minuten Dauer und eine Beobachtungsfahrt zwischen der 1. und 2. Sitzung.

Teilnehmer Mindestens 6 und maximal 12.

Ziele Erkennen von eigenen Defiziten im Straßenverkehr und das gemeinsame Erarbeiten von Lösungen.

Achtung Wer nicht am Seminar teilnimmt, bekommt die Fahrerlaubnis entzogen.

  Da das Seminar darauf abzielt, die Fehler und Schwächen der Teilnehmer zu besprechen, „lebt“ es wesentlich von deren Mitarbeit. Im Seminar werden Situationen besprochen, welche die Teilnehmer selbst erlebt haben, und es wird versucht Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Man geht davon aus, dass die Teilnehmer die Verkehrsregeln im Wesentlichen kennen, deshalb findet kein Theorieunterricht im bekannten Sinn statt, sondern ein Erfahrungsaustausch.
 
 
  21.08.2020 19:00 ASF Kurs - Fahrschule Huck Ausgebucht  
  September 2020 ASF Kurs - Fahrschule Rolf Wacker Noch freie Plätze verfügbar  
 
  www.fahrlehrerverband-bw.de  
  www.kba.de  
  www.mpu-forum.de  
  www.ortenaukreis.de  



drucken     zurück     nach oben       
Home | Gesellschafter | ASF | Termine | Kontakt | Impressum | Datenschutz © 2009-2020 www.asf-ortenau.de, alle Rechte vorbehalten.